Kabarettist.


LEIBSSLE - Schwäbisches Kabarett


Leibssle philosophiert. Über die Entstehung von Württemberg. Die Gefahren im Kreisverkehr. Warum Männer Fleisch essen müssen. Oder was die erste Giraffe dieser Welt mit Politik zu tun hat. Was und vor allem wie er das alles erzählt, ist typisch schwäbisch, authentisch und saukomisch. Dabei gelingt es ihm, von den Schwaben und ihren Eigenheiten zu erzählen, ohne auf Spätzle- und Trollingerklischees herumzureiten. Leibssle poltert und charmiert, gibt zu und lehnt ab, teilt aus und nimmt ein und lässt sich dabei seine Meinung auch nicht von übertriebener Kenntnis der Sache verhageln. Er weiß: „So lange ich die Wahrheit nicht kenne, kann ich nicht irren!“ Leibssle - eine Urgewalt mit großartiger Bühnenpräsenz.

Musiker.


Plätsogg ist das Derivat der mitreißenden Schwabenrock-Band „Grauers Rock“ des Reutlinger Kabarettisten Eckhard Grauer („Leibssle“), die quer übers Ländle ihre Meriten sammelt ( „Schwabenrock mit Witz und Power“). 

 

Plätsogg  präsentiert die Lieder aus Grauers eigener Feder als Kammermusik. Musik, die hemdsärmelig, leidenschaftlich, rotzig, aber auch manchmal fast literarisch vom täglichen Leben erzählt, in schwäbischer Sprache, selbstbewusst, doch weit entfernt von Volkstümelei. Schönheitswahn, schwäbischer Minderwertigkeitskomplex, Feierlaune - alles ist dabei und wird witzig aufgespießt, gefüttert von Grauers launig-kabarettistischen Anmoderationen. Echt, packend, schwäbisch.

 

Autor.


Neben den eigenen Texten für seine Kabarettfigur Leibssle und den Liedern für die Band schreibt 

Eckhard Grauer als Autor für zahlreiche Magazine, Journale und Zeitungen über die vielen Dinge die ihm im Leben so begegnen.

 


Kontakt | Booking



Agentur Siedepunkt   |   DIE KÜNSTLERAGENTUR FÜR SCHWÄBISCHES KABARETT

T. 07435 - 25 40 198 | info@agentur-siedepunkt.de | www.agentur-siedepunkt.de